Update zur Trainingssituation

Liebe VereinsmitgliederInnen!


Anbei findet ihr die offiziellen Infos zur Trainingssituation, die vom österreichischen Taekwondo Verband auf Basis der Pressekonfreenz vom 15.4. herausgegeben wurde:

http://oetdv.at/


Wie werden auf jeden Fall ab Mai gemeinsam wöchentliche Laufeinheiten, unter berücksichtigung der Sicherheitsvorschriften in Kleingruppen machen. Wie weit wir auch ein Poomse Training o.ä. integrieren können werden wir noch klären.


Bis dahin, bleibts gsund.
Liebe Grüße
Peter

Vereins-Challenge

EDIT: Bitte beachtet dass wir die Laufeinheit aus der Challenge streichen werden und durch Burpees ersetzen. Dies dies ist eine Reaktion auf die bestehenden Ausgangsbeschränkungen.

So liebe Leute die Challenge sieht wie folgt aus:
Wir werden pro Woche Trainingsausfall als Verein folgende Ziele erreichen:
500 Burpees
5000 Liegestütz
5000 Sit-Ups und
60 Minuten Planken.

Die Regeln:
Jede(r) der mitmacht schickt mir seine sportlichen Leistungen (zB: "ich habe 10 Burpees gemacht", "ich habe heute 50 Liegestütz gemacht" usw.). Bitte seid dabei fair und ehrlich!

Die Belohnung:
Natürlich der ewige Ruhm und es wird was mit Essen zu tun haben :-) Aber nur für die aktiven Teilnehmer.

Auswertung:
Ihr werdet ab Montag auf unserer Website und hier auf Facebook regelmäßig ein Diagramm mit dem Fortschritt sehen.

#KickAgainstCovid #FightAndFitness

Projekt Wiffzack

Unser Verein ist dieses Jahr am Projekt Wiffzack beteiligt. Hier können Kinder mit sonderpädagogischem Förderbedarf Sportarten ausprobieren. Diese Woche ging es in der ASO Böhm-Ermolli-Straße los.

https://sportunion.at/projekte/wiffzack-salzburg/

Trainingsbetrieb wird ausgesetzt

Liebe VereinskollegInnen!
 
Wir haben beschlossen, das Training bis auf Weiteres auszusetzen.
Wir haben uns dazu entschlossen, da wir aufgrund der aktuellen Corona-Problematik die Gesundheit unserer Mitglieder und deren Angehörigen nicht riskieren wollen und als Kontaktsport sehr exponiert sind.
 
Als Alternativprogramm bieten wir Lauftrainings an. Die erste Laufeinheit wird am Freitag, 13.3. stattfinden (ca. 10 km und bei jedem Wetter). Start ist um 19:00 vor dem Eingang Sportzentrum Mitte (fertig angezogen).
 
Bitte checkt regelmäßig unsere Website und FB auf News, ab wann das Training wieder stattfindet.
Wir hoffen alle, dass wir bald wieder mit dem Training starten können. Bei Fragen stehen wir (TrainerInnen und Vorstand) gerne zur Verfügung!

Schöne Weihnachten

Wir wünschen euch ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch!
Wir haben Dienstag 24.12. und 31.12. kein Training ansonsten gelten die normalen Trainingszeiten.
Wenn jemand nicht ohne Sport leben kann dann bitte bei Peter Hingsamer für einen gemeinsamen Silvesterlauf am 31.12. melden